Samstag, 04. Dezember 2021

Für wen gibt es die Brandschutzerziehung? Wer bildet aus?

Die Feuerwehr Empelde führt die Brandschutzerziehung in den dritten Klassen der Theodor Heuss Grundschule durch. 

Es besteht auch die Möglichkeit für andere Schulklassen, Kindergartengruppen oder Bevölkerungsgruppen (z.B. Senioren) eine Brandschutzerziehung / -schulung durchzuführen. Dabei wird der Ablauf und das Vorgehen entsprechend angepasst. Bei Bedarf wenden sie sich an uns (Kontakt).

Wer bildet aus?

Die Brandschutzerziehung wird durch Kameraden der FF Empelde ehrenamtlich, neben ihrem Beruf und dem normalen Feuerwehrdienst durch geführt. Die Kameraden sind erfahrene Feuerwehrleute und zum Teil auch Betreuer aus der Jugendfeuerwehr. Sie sind also extra geschult, bzw. eingewiesen und wissen aufgrund ihrer Erfahrung auch vorüber sie reden. 

Drucken E-Mail